PHILOSOPHIE
THERAPIE
BIOKINEMATIK
PERSONEN
KONTAKT
GÄSTE
HOME
BIOKINEMATIK > Biokybernetik

Kybernetik ist die Wissenschaft von dynamischen Systemen in denen Informationen verarbeitet werden, welche zur Regelung und Steuerung von Prozessen dienen.

Biokybernetik ist die Steuerung von Regelkeisläufen der körpereigenen Systeme (Blutkreislauf, Atmung, Verdauung, Haut, Hormonkreislauf, Bewegungsapparat, Psyche etc.).

Diese Systeme funktionieren nicht eigenständig. Sie arbeiten übergreifend und beeinflussen auch andere Systeme, sowohl im positiven, wie im negativen Sinne. Ist ein Kreislauf in sich nicht stimmig (krankhaft, einseitig beeinflusst), werden langfristig andere Bereiche darunter leiden, krank werden. Somit kann natürlich auch eine Störung im Bewegungsapparat langfristig zu Störungen in anderen Systemen führen (und umgekehrt).